Unsere Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Website bleiben, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Wenn Sie keine Cookies verwenden wollen, können Sie diese auch löschen oder die Verwendung deaktivieren. Die Vorgehensweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Raum ausmessen

JETZT % SPAREN!

banner garderobe neu

Garderobe

Bitte Produktlinie auswählen:

aktuelle Artikel aus unserem Sortiment Soft:
812,60 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

1.123,20 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

ab 1.602,80 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

1.741,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

705,10 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

ab 442,60 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand


Aushängeschild Eingangsbereich

Egal, ob Sie es Flur oder Diele nennen. Es ist auf jeden Fall der erste Bereich, den Sie oder Ihre Gäste betreten. Und wie sagt man: Der erste Eindruck zählt und ist bekanntlich bleibend. Doch der Eingangsbereich soll nicht nur schön, sondern auch praktisch sein. Viele Jacken und Mäntel brauchen Platz an einer Garderobe und auch die Dinge, wie Schlüssel und Tasche, die man beim Hereinkommen bei sich trägt, wollen Ihren Platz finden. Außerdem möchte man nicht direkt über Schuhe stolpern, die keine andere Unterbringung gefunden haben als mitten im Weg.

Allgemeine Tipps zur Gestaltung

Der Eingangsbereich ist noch nicht richtig drinnen aber auch nicht mehr draußen. Es ist mehr Durchgehen als Wohnen und deshalb lässt das Engagement bei der Gestaltung oft zu wünschen übrig. Aber es entsteht eben auch der berühmte erste Eindruck. Es ist Empfangsbereich und auch Garderobe. Es ist Begrüßung und auch Verabschiedung, ein Kommen und Gehen. Mit unseren Tipps und Tricks wird Ihr Eingangsbereich zum Aushängeschild Ihres Heims.

1. Die richtige Wandfarbe wählen

Viele Flure sind oft schmal, haben keine Fenster und wirken dadurch eher düster. Wände in Weißtönen oder Pastellfarben helfen, Ihre Diele visuell größer und heller wirken zu lassen. Wenn Sie im Flur mehrere Türen haben, empfiehlt sich zudem, diese in den gleichen Farben zu streichen - dieser optische Effekt glättet den Flur und lässt ihn harmonischer wirken. Wenn Sie die Farben nicht bis ganz unter die Decke streichen, wirken die Räume auch direkt höher. Messen Sie vor dem Streichen ca. zwei Zentimeter vom oberen Rand der Wand ab und lassen diesen Streifen weiß.

Tipp: Auf der anderen Seite können Sie aber auch den Vorteil nutzen, dass der Flur eben „nur“ ein Durchgangsbereich ist. Setzen Sie knallige Akzente, die ein echter Hingucker sind, die Sie aber vom Sofa aus nicht im ständigen Sichtfeld haben möchten. Streichen Sie z. B. einen alten Stuhl in Ihrer Lieblingsfarbe, auch wenn das gerade signalrot ist. Platzieren Sie dort ein Teil, an dem Sie hängen, von dem Sie aber nicht so recht wissen, wohin damit. Schon haben Sie Ihren Wow-Effekt beim Reinkommen. Im Flur ist jede Deko Idee erlaubt, die Sie sich im Wohnbereich nicht erlauben.

2. Hochwertige Materialien nutzen

Gerade bei kleinen und engen Räumen fallen die Details leicht ins Auge. Daher ist es sinnvoll, auf hochwertige Materialien und eine gute Verarbeitung zu achten. Mit unseren Produkten stehen wir für technische Kompetenz und achten auf Sorgfalt und Präzision in der Herstellung. Ein Eingangsbereich mit unseren Garderoben aus Holz- oder Glasböden, mit weißen Schubkästen und stabilen und formschönen Aluminium-Trägerprofilen bereiten Ihren Gästen einen offenen und freundlichen Empfang.

Tipp: Eine Schubladeneinteilung bietet Jedem sein Fach für Schlüssel oder Geldbörse oder andere Utensilien, von denen man oft nicht mehr weiß, wo man Sie nach dem Hereinkommen hingelegt hat.

3. Kleine Nische praktisch einrichten

Vor allem Eigentümer von Altbauten kennen das Problem: Der Flur besteht oft nur aus einer kleinen Nische, wo herkömmliche Schränke keinen Platz finden. Mit unseren Schranksystemen erschließen Sie jeden noch so kleinen Raum als Garderobe. Gestalten Sie mit unseren Schrankelementen in 3 Systembreiten und 2 Systemtiefen Ihre individuelle Garderobe, die in jede Nische passt.

Tipp: Ein Spiegel wirkt Wunder – er vergrößert optisch vor allem kleine Räume. Wo der Platz für unsere Standardbreiten 50, 80 oder 100 cm nicht mehr ausreichend ist, können unsere Kleiderstangen problemlos eingesetzt werden, denn sie lassen sich ganz einfach kürzen. Zwei Kleiderstangen übereinander bieten nicht nur Platz für die Jacken der Großen. Auch die Kleinsten können so Ihre Jacken schon ganz alleine aufhängen.

4. Garderobe richtig planen

Um den verfügbaren Platz bestmöglich zu nutzen, ist die Planung das A und O. Mit unserem Schrankplaner gestalten Sie in nur wenigen Schritten ein passendes Schranksystem für Ihren Eingangsbereich.

Tipp: Mit unseren Kleiderhaken und Mehrzweckhaltern schaffen Sie im Handumdrehen Ordnung. Nicht alles muss auf einem Bügel hängen. Vor allem Kinderjacken können gut an den Kleiderhaken an der Kleiderstange aufgehängt werden. Die Mehrzweckhalter werden platzsparend an den äußeren Trägerprofilen befestigt und verwahren sicher Ihre Taschen oder Schals.

5. Akzente mit Licht setzen

Flure sind oft dunkel – umso wichtiger ist gute Beleuchtung. Planen Sie Ihre Garderobe mit unseren Schranksystemen. In die Trägerprofile beider Produktlinien, sowohl SOFT als auch PREMIUM, können Sie LED-Beleuchtung direkt im Profil integrieren. Dieses System ist patentiert und das gibt es nur bei uns! Sie können wählen zwischen Beleuchtung vorne, hinten oder beidseitig. Egal für welche Variante Sie sich entscheiden. Ihr Flur wird in völlig neuem Glanz erstrahlen.

6. Für alles den richtigen Platz festlegen

Nachdem Sie überlegt haben, wie viel Stauraum Ihre Garderobe haben muss, finden Sie bei uns alles, was den richtigen Platz dafür bietet.

Tipp: Haben Sie eigentlich schon mal über ein offenes Schuhregal nachgedacht? Genau wie unsere Kleiderstangen lassen sich unsere offenen Schuhträger individuell auf die gewünschte Breite kürzen. Sollte neben der eigentlichen Garderobe für Jacken und Mäntel noch ein bisschen Platz sein, es sind aber nicht genau 50, 80 oder 100 cm? Kein Problem! Auch auf z. B. 45 cm lassen sich übereinander jede Menge Schuhe unterbringen.

Ein letzter Tipp: Haben Sie auch zu fast jedem T-Shirt oder Pullover den passenden Schal oder haben Ihre Kinder zu jeder Wetterlage die passende Mütze? In unseren praktischen und zugleich schönen Aufbewahrungsboxen ist alles ordentlich untergebracht und es fliegt nichts in der Gegend herum.




Trusted Shops Kundenbewertungen für frank-schranksysteme.de: 4.84 / 5.00 von 77 Bewertungen.